Wandern mit dem BBO

Tour 2: von Ottersberg mit Linie 788 nach Posthausen, Dodenhof Wanderung durch das Ottersberger Moor

Abfahrt mit dem Bus: Ottersberg ZOB (Fahrtrichtung Posthausen, Linie 788)

ab  09:33  Ottersberg ZOB   Posthausen  an  09:43
  13:00         13:10
  15:33         15:43

Der BürgerBus fährt Sie von Ottersberg direkt bis zum Startpunkt der Wanderung nach Posthausen
ins Einkaufszentrum Dodenhof.

Durch die Einkaufsmall, in der noch Gelegenheit für einen Imbiss oder Einkauf von Proviant besteht, geht es aus dem Modehaus hinaus zur Straße Richtung Achim, auf der wir uns rechts halten. Nach dem Ortsendeschild biegen wir rechts in die "Alte Mitteldorfer Strasse" und nach wenigen Häusern nochmals rechts in den "Mühlendamm" ein.

Tour2 Bild1

Am Ende dieses Moordamms geht es schräg links auf dem Feldweg weiter, bis wir an einem Waldstück auf den Schotterweg von Wümmingen stoßen. Hier laufen wir links weiter bis zu den Bauernhöfen in Tüchten. Dort nehmen wir die Asphaltstrasse rechts Richtung Egypten und überqueren bald die Autobahn. An der nächsten Wegekreuzung geht es nach rechts (Calshop) Richtung Ottersberger Moor.

Tour2 Bild2

Nach etlichen hundert Metern geht die Straße in einen Feldweg und zuletzt in einen Grasweg über. Wir sehen jetzt links über die Felder am Horizont die Gebäude des Ottersberger Industriegebietes. Der Grasweg mündet in einen Kiefern-/Birkenwald und verzweigt sich am Schild "Naturschutzgebiet". Hier beginnt das Ottersberger Moor, wo wir uns links auf dem Trampelpfad durch lichten Birkenwald halten.

Nach etwa 500 m knickt der Pfad halb rechts ab und führt nun als Feldweg entlang eines Grabens geradlinig auf den Ortsteil Ottersberg-Bahnhof zu.
Auf Höhe der ersten Häuser gehen wir links den Feldweg (Dunwisch) entlang des Siedlungsrandes. Am Ende der Bebauung folgen wir dem "Dunwisch" nach rechts und kommen , am Kindergarten vorbei, an die Landstraße auf Höhe des Bahnhofs. An der Fußgängerampel überqueren wir die Straße, gehen durch die Bahnhofsunterführung und dann nach rechts, vor dem Bahnhof, über den Verbindungsweg Richtung Amtshof Ottersberg. Dort an der ehemaligen B 75 überqueren wir die Straße an der Fußgängerampel, laufen links zwischen Sportplatz und Hallenbad zur Holzbrücke an der Wümme. Über die Brücke und am Schulzentrum vorbei sind wir dann nach wenigen Schritten wieder am Zentralen Omnibusbahnhof.

Die Wanderung ist 10,7 Kilometer lang, je nach Tempo sind 2 - 3 Stunden Wanderzeit zzgl. Pausen
einzuplanen.

Tour2 Bild3

Diese Wanderung kann auch in umgekehrter Richtung gestartet werden, dann bietet sich an:
Abfahrt mit dem Bus: Posthausen, Dodenhof (Fahrtrichtung Ottersberg, Linie 788)

ab  09:45  Posthausen Ottersberg ZOB     an  09:56
  13:18         13:29
  16:05         16:27

Copyright Karte: openstreetmap.de/BürgerBus Ottersberg e.V.
Alle Angaben: Stand März 2017
Eine Übersicht der Wandertouren finden Sie links auf dieser Seite. Die Wandertouren sind auch zum Download als PDF verfügbar!

Geschäftsstelle

  • Am Mühlenberg 5
    28870 Ottersberg, OT Quelkhorn

Fahrplanauskunft

  • 0172 521 94 95
  • Mo-Fr: 07:30 - 20:30 Uhr